Medienmitteilung vom 31.10.2015

seelandAcademy feiert bald ihr 5-jähriges Bestehen

Noch scheint es gar nicht so lange her zu sein, als die ersten Gespräche im Zusammenhang mit der Gründung der Seeländer Berufsschule auf dem schönen Ring, in der Bieler Altstadt stattfanden. In einigen Kreativtreffen im Rahmen einer kleinen Gruppe von interessierten Dozenten und Grössen aus Wirtschaft und Werbung, wuchsen damals erste Ideen heran, die sodann geprüft wurden. Die Kontakte entstanden aus dem gut gepflegten Netzwerk der Initiantin, Sandra Gehring. Im Januar 2011 war dann der erste Spatenstich gelegt und die neue Schule wurde als GmbH mit Sitz in Biel gegründet. Im Januar 2016 feiert die Schule ihr 5-jähriges Bestehen. Die Kurse und Lehrgänge sind beliebt und die guten Erfolgsraten sprechen sich  herum.

Auch wenn die Zeit sehr schnell vorüber ging, geschah doch sehr viel in diesen paar Jahren. Einmal abgesehen davon, dass Biel nicht die Grösse und Bedeutung von Zürich, Bern oder Basel hat und zumal auch bilingual geprägt ist, das heisst konkret, dass alles doppelsprachig erfolgen muss, wussten die Mitglieder des Bildungsausschusses zu Beginn noch gar nicht richtig, was der für seelandAcademy neue Markt überhaupt an Bildungsangeboten forderte. Der Anfang gestaltete sich also nicht gerade einfach.

Nicht nur in der ersten Zeit musste viel recherchiert, gelernt und aussondiert werden. Nischenprodukte, in Kleingruppen angeboten, wurden trotz kleiner Margen, mit der Zeit zum Geheimrezept für den Erfolg von seelandAcademy. Kontinuierlich wurden Angebote angepasst und verbessert, zehntausende von Seiten didaktisches Material geschrieben, Bildungspläne erstellt und wieder geändert, Dozenten und ein Qualitätsverantwortlicher rekrutiert etc. Der Schulalltag dieser ersten Zeit hält eine Menge erzählenswerte Geschichten bereit. In diesen ersten Jahren entwickelte sich vieles sehr dynamisch, stetig wurde Neues ausprobiert, etc. doch das Kleingruppenambiente blieb.

Ein starkes Wachstum kann seelandAcademy nicht vorzeigen. Doch eine isolierte Zeit reicht ja bekanntlich nicht aus, um sich ein echtes Bild vom Wachstum eines Unternehmens zu machen. Das Wirken von seelandAcademy auf dem Bildungsmarkt Schweiz zeigt sich diskret aber beständig. Die meisten Leute können sich vom turbulenten Alltag einer privaten Berufsschule nicht wirklich ein Bild machen: eine Start-up im Bildungssektor aufzubauen braucht viel harte Arbeit, höchste Konzentration und ein grosses persönliches Engagement. Die Dienstleistung Unterricht geschieht schliesslich einzig und alleine über den Mensch, das heisst über die Menschen, die diese vermitteln, für Menschen die davon profitieren möchten, möglichst effizient, effektiv und qualitativ hochstehend. Das geht nicht halbherzig und kann eigentlich nicht rationalisiert werden.

Gratwanderungen gab es schon einige in diesen vier Jahren, auch mit der Finanzierung war es nicht immer einfach. Manchmal blieben Lehrgänge aus und das Wasser stand der jungen Geschäftsführung ein paar Mal bis zum Hals. Es brauchte Zuversicht und Fantasie um den Blick auch in schwierigeren Zeiten vorne zu behalten.

Als stärkend erlebte es seelandAcademy immer wieder, dass ihr Kern stets zusammenhielt. Das Dozententeam leistete während dieser Zeit schon mal Freiwilligendienst oder unentgeltliche Lektionen.

seelandAcademy ist stolz und dankbar heute auf eine lehrreiche Zeit zurückschauen zu dürfen und freut sich nun auf spannendes Neues Jahr, das fünfte in ihrer Geschichte. Im Gegensatz zu den drei bis vier grössten Konkurrenten auf dem Bildungsmarkt, wird  seelandAcademy auch weiterhin auf ein sehr eigenwilliges Angebot setzen. Das Rennen wird ganz nach der Philosophie: „Es gibt immer eine Möglichkeit“, gemacht.

seelandAcademy ist ihren StudentInnen, DozentInnen sowie PraktikantInnen sehr verbunden und wünscht allen aktuellen Lehrgangsteilenehmenden weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

Am Freitag, 22.01.2016, tagsüber wird in Biel ein Tag der offenen Türe organisiert und abends findet ein Geburtstagsfest im kleinen Rahmen statt. Alle DozentInnen die bei seelandAcademy unterrichten oder irgendwann einmal unterrichtet haben sind herzlich eingeladen (bitte im Sekretariat melden).

seelandAcademy GmbH
Private Berufsschule
Reitschulstrasse 5
2502 Biel
032 558 30 55
Gründung: 3.01.2011

Verantwortliche Pressestelle:
Sandra Gehring Weber
076 587 30 55

seelandAcademy bildet PR, Event-, Kommunikations- Marketing- und Verkaufsfachleute, sowie HR-Fachleute individuell und zielorientiert aus, bereitet diese zuverlässig auf die eidg. Prüfungen vor. Darüber hinaus bietet die Schule eine ganze Reihe von ergänzenden Kursen und Lehrgängen an.

www.seelandAcademy.ch